Ambulant Betreutes Wohnen

ambulant_betreutes_wohnenFür HIV-Infizierte mit Behinderung bieten wir ambulant betreutes Wohnen nach § 53 SGB XII an. Bei uns im „Ambulant Betreuten Wohnen“ sind Sie richtig, wenn:

  • Sie an einer HIV-Infektion leiden
  • Sie eine eigene Wohnung haben
  • Sie Kontakt zu Anderen suchen
  • Sie bei der Bewältigung Ihres Alltags Hilfe benötigen

Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, welchen Unterstützungsbedarf Sie benötigen. Das halten wir schriftlich in Ihrem individuellen Hilfeplan (IHP) fest.
Dieser Bedarf bezieht sich in erster Linie auf die von der HIV-Erkrankung betroffenen Lebensbereiche, wie z.B.: Gesundheit

  • Alltägliches Leben
  • Wohnung und Haushalt
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Soziale Kontakte und Beziehungen
  • Freizeit

Selbstverständlich sind wir auch in Konflikt- und Belastungssituationen für Sie da. Wir stellen uns nicht als Mitarbeiter/Innen der AIDS-Hilfe vor! Die Begleitung erfolgt unter „Ambulant betreutes Wohnen“ Krefeld.

Ansprechpartnerin:
Lisa Krupp, Sozialarbeiterin (BA)
Termine nach Vereinbarung
Telefon: 02151  65729-14 und -18
E-Mail: l.krupp@krefeld.aidshilfe.de

Merken

Merken

Merken

Merken